Routinen

Zielgruppen der forTEXT-Routinen

Im forTEXT-Teilbereich Routinen bieten wir Ihnen Informationen zu digitalen Methoden und Arbeitsprozessen sowie Möglichkeiten, diese zu lernen und zu lehren. Welche Routinen sind für Sie in Ihrer jeweiligen Rolle passend? Hier finden Sie die verschiedenen Zielgruppen von forTEXT mit den jeweils passenden Routinen.

forTEXT Zielgruppen Rollen Routinen Methoden
Zielgruppen und Rollen der forTEXT-Routinen

Methoden

Hier erklären wir Methoden, die verschiedene literaturwissenschafltiche Arbeitsschritte digital unterstützen. Von der Digitalisierung und Recherche von Literatur, über die Analyse und Interpretation von Texten (bspw. zum manuellen Annotieren, zu Topic Modeling, zur Netzwerkanalyse etc.) hin zu Möglichkeiten der digital unterstützten Präsentation und Publikation. In diesen Informationstexten finden Sie darüber hinaus Links zu digitalen Tools, mithilfe derer die jeweiligen Methoden ausgeführt werden können.
Zu den Methoden

Lerneinheiten

Wir stellen Ihnen außerdem didaktische Texte – sog. Lerneinheiten – zur Verfügung. Viele der Methoden zur digitalen Textarbeit bedürfen neben einer grundlegenden Methodenkenntnis tiefergehende Fertigkeiten, wenn es um die praktische Umsetzung geht. Im Abschnitt Lerneinheiten erarbeiten wir für Sie Tutorials, um die einzelnen Methoden (im Zusammenhang mit entsprechenden Ressourcen und Tools) beispielhaft zu erlernen.
Zu den Lerneinheiten

Lehrmodule

Digitalisierung in der Lehre ist im universitären Bereich ein zentrales Thema. Im Abschnitt Lehrmodule stellen wir Lehrenden abgeschlossene Unterrichtskonzeptionen zur Verfügung. Im Zentrum der Lehrmodule steht jeweils ein Verfahren der digitalen Textanalyse, das mithilfe eines ausgewählten Tools vermittelt wird.
Zu den Lehrmodulen

Schulunterricht

Ebenso ist Digitalisierung in der schulischen Lehre ein zentrales Thema. Im Abschnitt Schulunterricht stellen wir für Lehrende an Schulen abgeschlossene Unterrichts­­kon­zep­tionen zur digitalen Bereicherung des Schulunterrichts zur Verfügung. Im Zentrum der Unterrichtseinheiten steht jeweils eine Methode der digitalen Textanalyse, die mithilfe eines ausgewählten Tools vermittelt wird.
Zu den Unterrichtseinheiten